Mein Werken

 

Gedanken begreifbar machen.

Den Verlauf der Entstehung mitverfolgen können.

Traditionelles Handwerk und die Unterstützung innovativer Techniken verwenden.

Die Persönlichkeit als Individuum hervorheben.

Jedes Werk verlässt das Atelier nur dann, wenn ich selbst damit zufrieden bin.

Nur dann erhält es die amtlich geschützte Namensprägung.

Die Entstehung von einer neuen, besonderen kreativen Arbeit benötigt Zeit.

n.graf 

Vom Entwurf bis zur Fertigstellung geschieht im eigenen Atelier.

 



Comments are closed.